Vom Keller bis zum Dach

Wir können's einfach besser!

 

Seit über 65 Jahren sind wir als überregionales Großhandelsunternehmen zuverlässiger Partner für Handwerker, Bauträger, Planer und private Bauherren.
Auf insgesamt über 5.000 m² Ausstellungsfläche finden Sie passende Produkte aus nahezu allen Gewerken für Ihr Bauvorhaben – alles aus einer Hand und immer kompetent und persönlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an einem unserer 10 Standorte deutschlandweit.


Ihr Nerlich & Lesser Team


Eröffnung GALAPark

Wir eröffnen unsere neue GALAPark Ausstellung in Deggendorf am verkaufsoffenen Sonntag!
Mit tollen Eröffnungsangeboten, Grillspezialitäten, Kaffee und Kuchen, (Garten)Deko und Kinderprogramm haben wir ein Rundumprogramm zusammen gestellt.

In unserem GALAPark finden Sie eine große Auswahl namhafter Hersteller. Unser Personal ist spezialisiert auf die Beratung und Planung für Ihren Traumgarten.

Kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von unserem tollen GALAPark. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Fliesenmanufaktur Dresden eröffnet

Am 10.11.2016 wurde unsere Fliesenmanufaktur in Dresden eröffnet. 

Wir freuten uns über eine Vielzahl an Gästen, die mit bester Stimmung und angeregten Gesprächen den Abend genossen haben.

Ein herzlicher Dank gilt dabei auch all jenen, die bei der Umsetzung dieses Projektes und der Neueröffnung dieses besonderen Fliesen-Standortes -mitten im Areal der Dresdner "Zeitenströmung"- in dieser hohen Qualität möglich gemacht haben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch der Fliesenmanufaktur Dresden - by Nerlich & Lesser

Die Fliesenmanufaktur bei Facebook


Neueste Infos rund ums Bauen

BDEW veröffentlicht Heizkostenvergleich Altbau 2017

- Ab sofort ist der "BDEW-Heizkostenvergleich Altbau 2017" erhältlich. Anhand von Beispielrechnungen bietet er Eigentürmern, Energieberatern und Planern einen Überblick über die Kosten verschiedener Heizsysteme im Rahmen von Modernisierungsmaßnahmen. mehr lesen

colourbox.de

Zuschussförderung für Einbruchschutz wird ausgeweitet

- Das Bundesbauministerium, das Bundesinnenministerium und die KfW weiten die Förderung für Wohneigentümer und Mieter, die die eigenen vier Wände gegen Einbrüche sichern wollen, aus. mehr lesen

colourbox.com

Neues Bauvertragsrecht: Mehr Verbraucherschutz für Bauherren

- Mehr Pflichten für Bauunternehmer, mehr Rechte für Bauherren – der Bundestag hat eine Gesetzesnovelle auf den Weg gebracht, die die Rechte privater Hausbauer stärken soll. Diese Neuerungen sollen Bauherren in Zukunft besser schützen. mehr lesen

Experten sprechen nach "Dieselgate" jetzt von "Woodgate"

- Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins Report Mainz stoßen Holzkamine im Alltagsbetrieb deutlich höhere Schadstoffmengen aus, als die derzeit von der Industrie verwendeten Standardtests anzeigen. mehr lesen

SWISS KRONO GmbH

Kommunen fördern Naturfaser-Dämmstoffe

- Einige Städte bezuschussen den Einsatz zertifizierter Dämmstoffe mit einem Bonus, um Ressourcenschonung, Kohlenstoffspeicherung und besonders umweltschonende Produkte zu unterstützen. mehr lesen

Trend zurück ins Umland

- Viele Jahre zogen die Menschen aus ländlichen Regionen in die großen Städte. Nun verzeichnet in einigen Teilen Deutschlands das Umland wieder Bevölkerungszuwächse. mehr lesen

colourbox.de

Immobilienjahr 2017: Ein Ausblick

- Höhere Umzugspauschale, teurer Strom und Rauchmelderpflicht in weiteren Bundesländern: Das Jahr 2017 bringt für Mieter, Käufer, Vermieter und Eigentümer einige Änderungen. Die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick. mehr lesen

Informationen zum Wärmeverbrauch senkt die Heizkosten

- Mieter, die monatlich Informationen zu ihrem Heizungsverbrauch erhalten, können diesen durchschnittlich um 10 Prozent senken. Das ist das zentrale Ergebnis des Modellvorhabens „Bewusst heizen, Kosten sparen“ von dena, ista, dem Deutschen Mieterbund und dem Bundesbauministerium. mehr lesen

Energieeffizient bauen – was private Bauherren beachten müssen

- Der Bauherren-Schutzbund e.V. klärt in seiner neuen Ratgeberbroschüre "Energieeffizienz und Energieerzeugung" über grundlegende Entscheidungen auf, die der private Häuslebauer beim Thema energieeffizientes Bauen bedenken sollte. mehr lesen

colourbox.de

VPB-Ombudsmann hilft bei vertraglichen Problemen

- Bauen ist komplex. Deshalb gibt es beim Bauen auch Streit - mit Behörden, Planern, Baufirmen, Nachbarn. Und weil Streiten immer Zeit und Geld kostet, lohnt es sich, Streit zu vermeiden - das zumindest empfehlen die Sachverständigen des Verbands Privater Bauherren (VPB). mehr lesen