Vom Keller bis zum Dach

Wir können's einfach besser!

 

Seit über 70 Jahren sind wir als überregionales Großhandelsunternehmen zuverlässiger Partner für Handwerker, Bauträger, Planer und private Bauherren.
Auf insgesamt über 5.000 m² Ausstellungsfläche finden Sie passende Produkte aus nahezu allen Gewerken für Ihr Bauvorhaben – alles aus einer Hand und immer kompetent und persönlich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an einem unserer neun Standorte deutschlandweit.


Ihr Nerlich & Lesser Team


Öffnungszeiten

 

Für unsere gewerblichen Kunden sind wir in gewohnter Weise erreichbar.

Für private Kunden sind unsere Ausstellungen unter Einhaltung der vor Ort geltenden Bestimmungen geöffnet. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.

Die jeweiligen Öffnungszeiten finden Sie bei den Standorten.

 

Bleiben Sie gesund!!

 

 


Dachfenster modernisieren und von staatlicher Förderung profitieren

Profitieren Sie jetzt von mind. 20 % staatlicher Förderung beim Einbau Ihrer neuen Dachfenster.
Ein Energieberater kann vor Ort prüfen, welche vielfältigen regionalen Förderprogramme für Ihr Bauvorhaben in Frage kommen.

Mehr Informationen


Aktuelles Trendradar für das Fachhandwerk

"Auf dem Weg aus der Krise. Oder wie geht neu?"

Hier geht´s zum Download als PDF-Dokument.


Neueste Infos rund ums Bauen

Leergefegter Markt: Wie dennoch die eigene Immobilie finden?

- Durch die Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach Wohneigentum nicht etwa zurückgegangen, sie wurde im Gegenteil weiter befeuert. Die Folge: Ein leergefegter Immobilienmarkt.

Mehr erfahren

Serielle Sanierung hat Vorteile für Eigentümer und Mieter

- Bundesminister Peter Altmaier: „Die Bundesregierung hat sich vorgenommen, beim Klimaschutz schneller voranzukommen.

Mehr erfahren

Anstieg der Bauzinsen: Potenzial begrenzt

- Die EZB bewegt sich vor ihrer nächsten geldpolitischen Sitzung im Juni im Spannungsfeld zwischen hohen Inflationsraten und positiven Konjunkturaussichten auf der einen Seite, auf der anderen Seite befinden sich immer noch ganze Wirtschaftszweige im CoronaKrisenmodus und sind auf weitere Unterstützung angewiesen.

Mehr erfahren

Immobilienbewertung: Gut geschätzt?

- Knapp jeder zweite Immobilienbesitzer (47 Prozent) meint, dass er den Wert seiner vier Wände selbst gut einschätzen kann, so eine Umfrage von Postbank Immobilien. Ob diese Schätzungen realistisch sind? Nur wenige Immobilienbesitzer haben den Wert ihres Wohneigentums professionell ermitteln lassen.

Mehr erfahren

Neue Regeln für Aus- und Einbaukosten

Ab Januar 2018 gelten für Fälle, in denen fehlerhaftes Material verbaut wurde und im Wege der Mängelbeseitigung wieder ausgebaut werden muss, neue Haftungsregeln.

Mehr dazu finden Sie

hier